Home
10/08/2015

Technotraf stärkt sein Engagement für Nachhaltigkeit durch FSC Zertifizierung

Technotraf Wood Packaging, Teil der Produktionsstätte der Quadpack Gruppe, wurde mit dem Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert. Das bereits nach PEFC zertifizierte Unternehmen verfügt nun über die Produktkettenzertifizierung der beiden weltweit führenden Programme zur Waldbewirtschaftung.

FSC ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die Standards zur Zertifizierung von Wäldern und Unternehmen festlegt. Weltweit sind bereits über 380 Millionen Hektar Wald nach den Regeln des FSC zertifiziert. Durch die FSC Zertifizierung wird sichergestellt, dass das Produkt aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt, die ökologischen, sozialen und ökonomischen Bedürfnissen Rechnung trägt.

„Wir bei Technotraf verarbeiten ausschließlich Hölzer aus europäischem Waldbestand, der nachhaltig bewirtschaftet wird. Die Zertifizierung beweist unser Engagement für nachhaltige Praktiken und motiviert die lokale Bevölkerung zur Förderung einer verantwortungsvollen Waldwirtschaft. Schließlich ist Holz das einzige Verpackungsmaterial, das als praktisch unendlich erneuerbarer Rohstoff genutzt werden kann. Organisationen wie der FSC ebnen den Weg zu diesem Ziel mit Erfolg“, erklärte Jaume Ordeig, kaufmännischer Leiter bei Technotraf.

Technotraf ist der erste Hersteller von Kosmetikverpackungen aus Holz mit FSC Zertifizierung und das erste Unternehmen der Branche, das sowohl nach FSC wie auch nach PEFC zertifiziert ist.

FSC Nummer: SGSCH-COC-060097.