Home
08/09/2015

Schäumen oder nicht schäumen?

Das ist hier die Frage. Für die meisten von uns ist die Antwort klar. Ob in unserem Cappuccino oder in der Badewanne, Schaum intensiviert sofort die sinnliche Erfahrung und verleiht sogar den alleralltäglichsten Produkten einen Hauch von Luxus.

Eine schaumige Substanz ist auch einfacher zu handhaben. Dies gilt insbesondere für Haarfärbeprodukte, bei denen ständig Tropfen und Flecken drohen. Begrüßen Sie deshalb den Comb Foamer – eine funktionale und elegante Schaumpumpe.

Entwickelt von Quadpacks Produktionspartner Apollo unter Verwendung seiner patentierten Technologie, ermöglicht der Comb Foamer dem Benutzer, das Produkt leicht ohne schmieriges Überquellen über den gewünschten Bereich zu verteilen. Wie der Name schon vermuten lässt, ist er mit einem eingebauten Kamm ausgestattet, der in beliebigem Winkel verstellt werden kann (bis zu 360 Grad), was eine unkomplizierte Anwendung ohne Handschuhe ermöglicht, die bis an die Haarwurzel wirkt.

Die Pumpe wird durch eine einfache Drehung entsperrt und die Dosierung wird auf 0,80cm3 pro Takt fixiert. Darüber hinaus gibt es keine Metallteile in dem Produktpfad, der Comb Foamer reagiert nicht mit der Formel des Haarpflegeprodukts.