Home
08/09/2015

Pierre Fabre setzt für seine rezeptfreie Klorane-Linie auf Well-Pump von Quadpack

Der pharmazeutische Riese Pierre Fabre aus Frankreich setzt für seine Marke Klorane auf das Pumpensystem von Quadpack. Dieser innovative, speziell für empfindliche Rezepturen entwickelte Dispenser wird für den Make-up-Entferner mit Kornblumenwasser der Marke Klorane eingesetzt. Er zeichnet sich durch seinen Originalitätsverschluss und seine einfache, einhändige Bedienung aus. Darüber hinaus verhindert er eine Verschmutzung des Produkts und sorgt dafür, dass es ohne Reststoffe anwendbar ist.

Pierre Fabre hatte sich auf der Suche nach einer Lösung für die empfindlichen Kosmetikrezepturen des Klorane-Instituts an Quadpack Frankreich gewandt. Das hochempfindliche Produkt benötigte ein Spendersystem, das das Produkt vor Kontaminierung schützt. Für eine einfache Anwendung war eine einhändige Bedienung des Spenders wesentlich, um mit der freien Hand das Haar aus dem Gesicht halten zu können.

Die atmosphärische Well-Pump von Quadpack konnte diese Anforderungen noch übertreffen. Sie besteht unter anderem aus einer Flip Top Kappe und einem Push-Down-Spender. Durch Drücken auf den Teller mit einem Wattebausch wird ein direkter Kontakt mit dem Produkt vermieden und die Hände bleiben sauber und trocken. Das Ein-Wege-Ventil der Pumpe trägt ebenfalls dazu bei, dass eine Kontaminierung verursacht durch Aussickern vermieden wird.

Das Ventil mit vertikaler Förderung ist zusätzlich mit einem nach innen gewölbten Spenderteller ausgestattet, somit ist das gesamte Produkt ohne Reststoffe anwendbar. Die Komponenten der Pumpe bestehen aus recycelbarem Polypropylen und sind absolut verträglich.

Das Produkt wurde im Rahmen des PCD-Kongresses 2010 mit dem Anerkennungspreis der Jury in der Kategorie Pflege ausgezeichnet.

Die rezeptfreie Klorane-Kosmetiklinie ist nur in Apotheken erhältlich.