Home
08/09/2015

Wellness für zu Hause mit dem "Ampoule"-Programm von Yonwoo

Wellness-Behandlungen für zu Hause liegen zunehmend im Trend. Vom Luxus- bis zum Massensegment bietet die wachsende Beliebtheit der entsprechenden Produkte hervorragende Chancen für Unternehmen aus der Kosmetik- und Pharmabranche, die frühzeitig dabei sein wollen. Das „Ampoule“-Programm von Yonwoo zeichnet sich durch ein intelligentes und benutzerfreundliches Dosiersystem mit Airless-Technik aus. Die nachfüllbaren Fläschchen sind zudem ideale Reisebegleiter.

Das „Ampoule“-Programm besteht aus einem Satz Flaschen, die optisch an medizinische Ampullen erinnern. Sie eignen sich für Einzel- oder Wiederholungsbehandlungen verschiedener Art, etwa Intensivseren, Kopfhautbehandlungen oder Hautpflegeprogramme zur Bekämpfung von Alterserscheinungen. Das Airless-System schützt die jeweilige Rezeptur vor Kontamination von außen. Im Gegensatz zu Einwegampullen aus Glas können diese Flaschen immer wieder nachgefüllt werden und sind dadurch sowohl umweltfreundlich als auch kostensparend für die Verbraucher.

„Ampoule“ ermöglicht das perfekte Rundum-Verwöhnprogramm für zu Hause. Durch einen Schlitz am unteren Ende des Produkts wird mit dem Daumen Druck auf die Innenflasche ausgeübt, die dann eine Dosis von 0,15 cc des jeweils eingefüllten Produkts ausgibt. Diese wird mit Hilfe einer kühlenden beweglichen Metallkugel, die sanft über die Haut gleitet, direkt auf die zu behandelnde Hautfläche aufgetragen.

Bei der Verzierung sind der kreativen Fantasie keine Grenzen gesetzt: Farbmischung, Siebdruck und Heißprägung sind nur einige von zahlreichen Möglichkeiten. Designer können die Doppelwandstruktur der Innen- und Außenfläschchen nutzen, um raffinierte High-Tech-Effekte zu erzielen.

Die Ampullen mit einer Füllmenge von 4 ml und einer Innenflasche aus PP, werden aus PETG hergestellt. Sie sind unzerbrechlich und passen in jede Reisetasche.

Type image Type video Logo linkedin Logo instagram Go to