Home
02/11/2015

Sylvie de France gestaltet exklusives Parfümsortiment

Die renommierte Verpackungsdesignerin Sylvie de France wurde von Quadpack mit der Gestaltung einer Reihe von Parfümflakons für die Q-Linie der Gruppe betraut. Die neuen, exklusiv für Quadpack entworfenen Designs werden 2016 lanciert.

„Mit ihrer schöpferischen Leidenschaft für Parfüm und Verpackungsdesign für Kosmetika war Sylvie de France bereits für die führenden Marken der Branche tätig. Wir freuen uns über ihre Mitarbeit bei der Kreation unseres neuen Sortiments, da sie unseren Produkten ihre persönliche Note verleihen und sie dadurch zu etwas ganz Besonderem machen wird“, erklärt Isabelle de Maistre, Leiterin des Parfümbereichs von Quadpack.

Dieses Sortiment wird Quadpacks Parfümerieangebot mit einer neuen Flakonkollektion bereichern, die auf die Bedürfnisse und Wünsche des modernen Verbrauchers abgestimmt ist. Der Dekorations- und Holzverarbeitungsbetrieb in Quadpacks Produktionsstätte bietet zahlreiche Dekorationsmöglichkeiten und erlaubt so eine personalisierte Gestaltung attraktiver, differenzierter Parfümverpackungen mit kurzen Markteinführungszeiten.

Seit 20 Jahren entwirft Sylvie de France originelle Verpackungsdesigns für Parfümerie- und Luxusartikel. Die Agentur der ehemaligen Absolventin der Pariser Hochschule der Schönen Künste wurde 1998 in Paris gegründet und entwickelte Verpackungen für renommierte Marken wie Repetto, Elie Saab und Yves Rocher.

Die Designerin freut sich über Synergieeffekte: „Quadpack und ich gehen nach dem gleichen Prinzip vor: Wir gehen auf Markt- und Markenanforderungen ein und reagieren schnell und flexibel, was sehr wichtig ist in einer Branche, die sich in ständigem Umbruch befindet. Dies ist der Beginn eines großen Abenteuers und ich kann es kaum erwarten, die ersten Ergebnisse unserer Zusammenarbeit auf den Markt zu bringen.“