15/12/2020

Sulapac: Rückblick auf ein erfolgreiches erstes Jahr der Zusammenarbeit

Quadpack feiert den ersten Jahrestag einer innovativen Partnerschaft, die sich für die Umwelt stark macht

Im Dezember 2019 blickte Quadpack auf das bisher beste Jahr seiner Firmengeschichte zurück, das durch zwei Akquisitionen, die Notierung an der Euronext Growth und einen Umsatzrekord geprägt war. Der krönende Abschluss jedoch war die Bekanntgabe eines Langzeitabkommens mit Sulapac, einem Vorreiter bei der Entwicklung und Herstellung biobasierter, kompostierbarer Materialien. So endete 2019 mit der glücklichen Aussicht auf eine positive Zusammenarbeit im Dienst der Umwelt.

Ein Jahr später gibt es ausreichend Anlass zum Feiern. Mit der erfolgreichen Lancierung der Sulapac® Nordic Collection gelang ein Durchbruch auf dem Gebiet der nachhaltigen Verpackung, und neue Lösungen sind bereits in Entwicklung. „Dank der perfekten Synergie zwischen unseren hochmodernen Produktionskapazitäten und dem innovativen Material von Sulapac gehören wir nunmehr zu den führenden Größen der Branche. Vor uns liegt ein spannender Weg mit vielen Möglichkeiten“, freut sich Jeremy Garrard, Quadpacks Market Development, Design and R&D Director.

Derzeit umfasst die Sulapac® Nordic Collection 15-, 30- und 50-ml-Tiegel in neun verschiedenen Farben. Für 2021 ist die Lancierung eines 200-ml-Tiegels als ideale Lösung für Körper- und Haarpflegeformeln geplant.

Ami Rubinstein, stellvertretender Geschäftsführer von Sulapac, weiß noch genau, warum Quadpack vor einem Jahr zu einem bevorzugten Partner erklärt wurde. „Wir waren auf der Suche nach einem Partner mit umfassender Erfahrung im Kosmetikmarkt, der neben höchsten Qualitätsansprüchen und Liebe zum Metier auch ein starkes Engagement für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen einbringt, sowohl kurz- als auch langfristig,” erinnert er sich. Als einer der führenden 10 Kosmetikverpackungsanbieter in Europa mit bahnbrechender Fertigungstechnologie erfüllte Quadpack alle Erwartungen. „Gemeinsam sind wir in der Lage, Lösungen anzubieten, die kein anderer Akteur der Branche nachahmen kann.“

Als nächster Schritt der Zusammenarbeit soll die Sulapac® Nordic Collection erweitert und Quadpacks eigenes Q-Line-Sortiment um zusätzliche Produkte aus Sulapac®-Material ergänzt werden. „Durch die Zusammenführung unserer Stärken können wir der Kosmetikindustrie dabei helfen, nachhaltiger zu werden, ohne dabei Abstriche an Funktionalität und Ästhetik zu machen – sowohl heute als auch morgen,” so die Bilanz von Ami Rubinstein.

Klicken Sie hier, um mehr über die Sulapac Nordic Collection von Quadpack zu erfahren.