CSR

23/07/2018

Eine willkommene Abwechslung: Spaß und gute Laune für alle!

Nichts geht über eine Zirkusvorstellung, um einem Kind ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern: Bei gesundheitlich oder materiell benachteiligten kleinen Zuschauern sorgt dieses Wundermittel zum Vergessen aufreibender Alltagssorgen für bitte nötige Entspannung und gute Laune. Da lag es für die Quadpack Stiftung auf der Hand, mitzuhelfen, als Circus Starr seine Zwischenstation in Stoke-on-Trent ankündigte.

Die Stiftung setzt sich für Kinder und Jugendliche in den Regionen der Firmenstandorte ein, um ihnen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Dazu gehören auch wunderschöne Erinnerungen, die Organisationen wie Circus Starr dem jungen Publikum schenken können.

Circus Starr bietet Zirkus für alle und bringt mit Spiel, Spaß und Freude etwas Abwechslung in das Leben junger Menschen. Die gemeinnützige Organisation stärkt die Gemeinschaft, erweitert den Horizont von Kindern, die normalerweise nicht in den Genuss solcher Vorstellungen kommen, und fördert ihr Selbstwertgefühl.

Mit Stolz unterstützte die Quadpack Stiftung den Auftritt in Stoke-on-Trent vom 21. April 2018 im Rahmen der Frühlingstournee von Circus Starr. Die Spende in Höhe von 1.180 £ wurde durch Stiftungs-Botschafterin Sarah Pardoe aus Quadpacks UK Zentrale in der Nähe von Leek überreicht.

„Mit der Unterstützung der Quadpack Stiftung konnten wir Familien, die keine passenden Freizeitaktivitäten für ihre Kinder finden oder bezahlen können, ein faszinierendes und beglückendes Wohlfühlerlebnis bieten‟, so Circus Starr.

Der Wanderzirkus präsentiert hochkarätige professionelle Künstler aus der ganzen Welt. Die 1987 gegründete Organisation stellt Tausenden von benachteiligten, behinderten oder schutzbedürftigen Kindern Freiplätze zur Verfügung und hilft gleichzeitig bei der Mittelbeschaffung für lokale Wohltätigkeitsprojekte. Weitere Informationen zu Circus Starr finden Sie unter www.circus-starr.org.uk.