Fragrance

Fragrance

23/07/2020

Die Kraft der Empathie: Unterschiede akzeptieren und daran wachsen

Breaking Moulds, eines der Themen unserer Serie #qppackfuture, steht für Inklusion und Akzeptanz und beschreibt, wie Konventionen durchbrochen werden.

Dass etwas sehr Wichtiges geschieht, wird offensichtlich, wenn Menschen auf der ganzen Welt inmitten einer Pandemie auf die Straße gehen, um gegen Rassismus, Ungerechtigkeit und Unterdrückung zu protestieren. Die Bewegung #BlackLivesMatter bringt den Wunsch nach gerechteren und offeneren sozialen Strukturen deutlich zum Ausdruck. Dabei ist für den Verbraucher auch durchaus interessant, was Marken zu diesem Thema zu sagen haben.

Aktives Handeln und Transparenz stehen im Mittelpunkt von Breaking Moulds (Konventionen durchbrechen) aus unserer Serie #qppackfuture, mit der Quadpacks Design Team seine Einschätzung zum Ausdruck bringt, wie Menschen in den kommenden Jahren leben und kommunizieren werden. „Marken müssen ein besseres Gespür für Kundenbedürfnisse entwickeln und dies in aktiver Kommunikation und zugänglichen Produkten umsetzen. Es geht darum, Barrieren wie Hautfarbe, Geschlecht, Kultur und Alter aus dem Weg zu räumen‟, betont Katie Hoddinott, Design-Team Leader von Quadpack. Immer stärker gefragt sind neue Produktlösungen mit fließenden Übergängen, die sich vom herkömmlichen Schubladen-Denken verabschieden und gesellschaftliche Vielfalt zelebrieren.

Quadpacks Design Team entwickelte Prototypen, die gemäß dem Thema Breaking Moulds aus dem Rahmen fallen. Für frischen Wind sorgen etwa ein Tiegel mit integrierter Spachtel zur einhändigen Anwendung, und eine Verpackung im XXL-Format inklusive Spachtel mit Hebelfunktion für ein neues Öffnungsritual. Ebenfalls einhändig zu benutzen sind ein Tiegel und ein Lippenstift, da ihre Deckel jeweils an der Unterseite der Verpackung befestigt sind. „Erfrischende Ansätze, die sich von vorgefestigten Vorstellungen lösen und sich stattdessen auf die Bedürfnisse, Interessen und Verhaltensmuster von Verbrauchern konzentrieren‟, erklärt Hoddinott.

Erfahren Sie hier mehr über #qppackfuture und Quadpack Design.