Quadpack News

Quadpack News

26/04/2022

Quadpacker setzen sich für Integration von Jugendlichen ein

Quadpack Foundation und Apprentis d'Auteuil aus Frankreich fördern die Karriere von 13 jungen Menschen

Acht Quadpacker aus Frankreich beteiligten sich an einem Freiwilligenprojekt zur Unterstützung sozial gefährdeter Jugendlicher bei der Integration auf dem Arbeitsmarkt. Im Rahmen der gemeinschaftlichen Initiative der Quadpack Foundation und der Stiftung Apprentis d'Auteuil profitierten 13 junge Teilnehmende von einer Analyse ihrer Bewerbungsunterlagen und einer Vorbereitung auf zukünftige Vorstellungsgespräche.

Das Projekt ist Teil von Pro‘Pulse, einem Trainingskurs zur Förderung der beruflichen Ausbildung von Jugendlichen ohne Qualifikation durch einen personalisierten und ganzheitlichen Lehransatz. Nutznießer des kostenlosen Programms sind junge Menschen zwischen 16 und 29 Jahren ohne Arbeitsplatz oder Berufsabschluss.

In vier verschiedenen Sitzungen arbeiteten Freiwillige mit den Teilnehmenden an ihren Bewerbungsunterlagen und simulierten Vorstellungsgespräche, um den jungen Menschen dabei zu helfen, mehr Selbstvertrauen in einem unternehmerischen Umfeld zu gewinnen. Für April sind weitere Sitzungen mit neuen Teilnehmenden geplant. „Wir freuen uns, dieses Programm in Frankreich initiieren zu können, und hoffen, damit positive Impulse für das Leben dieser zukünftigen Arbeitnehmer zu geben“, so Sigrid Bellouet, Botschafterin der Quadpack Foundation in Frankreich.

Wie ein junger Teilnehmer erklärte, geht der positive Beitrag der Schulung über das reine Arbeitsleben hinaus: „Ich erhielt dadurch einen zusätzlichen Motivationsschub. Zuhause war ich deprimiert, lag herum und tat nichts … Aber jetzt möchte ich arbeiten! Pro‘Pulse gibt all denen, die motiviert sind, eine Möglichkeit dazu.“