Skincare

Skincare

21/08/2015

L'Occitane wählt die Airless-Technologie für sein Cade Gesichtsserum für Männer

Anspruchsvolle Körperpflege ist jetzt auch für den Mann angesagt. Da sich Männer zunehmend um ihr äußeres Erscheinungsbild kümmern, gibt es immer mehr Marken mit Pflegereihen, die auf die Bedürfnisse männlicher Kunden zugeschnitten sind. Das Sortiment 'Cade for Men' der natürlichen Kosmetikmarke L'Occitane aus Frankreich ist ein wunderschönes Beispiel für diesen Trend.

Das neueste Produkt dieser Reihe, Cade Protective Moisturising Fluid, das diesen Sommer auf den Markt kam, ließ sich durch wahre Geschichten inspirieren, die die Schäfer der Provence seit Generationen an ihre Söhne weitergeben. Die Rezeptur selbst wird durch einen Airless Spender von Yonwoo geschützt, der durch Quadpack entwickelt wurde.

Der 30 ml Dispenser versiegelt das Produkt in einer luftdichten Umgebung. So werden externe Verunreinigungen vermieden, die Rezeptur geschützt und ihre Haltbarkeit im Handel verlängert. Das patentierte Check Valve System von Yonwoo (Ventil-Verschlusstechnik mit Rückschlagventil) verhindert den Rückfluss des Produkts nach Außenkontakt und bietet dadurch einen zusätzlichen Schutz der Rezeptur.

Der Spender mit einer präzisen Dosierung von 0,20 cm3 pro Sprühstoß wurde aus 'Simple Look' von Yonwoo entwickelt, einer eleganten Flasche mit klassischer Zylinderform. Der arretierbare Sprühkopf macht einen Deckel überflüssig und sorgt so für eine einfache und schnelle Anwendung. Die rundum handliche Verpackung ist also genau das, was sich ein Mann für sein Pflegeprodukt wünscht, das er sehr gerne und oft benutzt.

Der Dispenser wurde für L'Occitane mit einem abgesetzten Bodenrand und einem matt metallisierten Flaschenhals dekoriert. Der Bodenrand verleiht der Flasche mehr Stabilität und einen robusten Look, der das Zielpublikum anspricht. Farblich wurde die Flasche auf das 'Cade for Men' Sortiment abgestimmt, das sich durch eine besondere Orange-/Braun-Tönung abhebt.