Home
08/09/2015

Yonwoo-Verpackungen schützen die Börlind-Linie Naturoyale

„Was ich nicht essen kann, gebe ich nicht auf meine Haut“, sagte einst Annemarie Lindner, die Gründerin der Börlind GmbH. Und dies ist noch heute die Philosophie der deutschen Pflegemarke. Für ihre neue Linie Naturoyale Biolifting soll die hochwertige Naturformel mithilfe der von Quadpack entwickelten Yonwoo-Verpackungen geschützt werden.

Das Naturoyal Anti-Aging-Programm nutzt erlesene Inhaltsstoffe für ein jüngeres, strahlendes Aussehen. Mithilfe des natürlichen Biolifting-Complexes und der Kraft des weißen Trüffels aktiviert Naturoyale die natürlichen Regenerationsprozesse der Haut, stimuliert den Zellstoffwechsel und steigert die Hautfeuchtigkeit.

Das Naturoyal Biolifting Lifting Serum und die Augen- und Lippenkontur-Creme sind in zylinderförmigen Airless-Verpackungen von Yonwoo (je 50 ml und 15 ml) enthalten. Die Flaschen haben einen attraktiven Doppelwand-Effekt und einen schweren Boden für einen Premium-Look. Das patentierte Airless-Dispensersystem minimiert den Kontakt mit der Luft und vermeidet so Verunreinigungen von außen, zum Schutz der Reinheit der Rezeptur.

Die Naturoyal Biolifting Tages- und Nachtcremes sind in den klassischen Tiegeln von Yonwoo erhältlich, die für ein einheitliches Markenimage ebenfalls doppelwandig sind.

Alle Verpackungen haben Aluminium-Kappen mit farblich abgestimmten weißen Innenflaschen aus PP und mattierten, transparenten Außenwänden. Die Metallic-Schrift wird passend zu den Kappen per Heißfolienprägung aufgebracht.

Quadpack hat außerdem Mustergrößen mit Metallic-Kappen entwickelt, um die Kampagne zum Produktstart zu unterstützen.