Home
17/04/2017

Neue Glasveredlungslinie für Quadpack Impressions

Quadpack Impressions wurde um eine hochmoderne Veredlungslinie erweitert. Die neue Anlage ermöglicht Präzisions-Siebdruck und -Heißprägung auf Glasflaschen und anderen Materialien. Der Betrieb bietet nun ein umfassendes, in Europa basiertes Leistungsspektrum für die Veredlung von Kosmetikverpackungen aller Art.

„Damit optimale Ergebnisse erzielt werden können, muss Glas äußerst vorsichtig bearbeitet werden“, erklärt Produktionsleiter Ernesto Cara. „Unsere neue Anlage verfügt über eine Feineinstellung, die die besonderen werkstoffspezifischen Eigenschaften des Materials berücksichtigt.“

Die Produktionslinie besteht aus einer Vorbehandlungsanlage, einer Einfarbsiebdruckmaschine, einem UV-Ofen, einer Heißprägemaschine und einem Infrarot-Trockentunnel. Siebdruck- wie auch Thermodruckmaschine sind CNC-gesteuert und eignen sich so nicht nur für die Dekoration von zylinderförmigen Verpackungen, sondern auch für die Veredlung von ovalen und anderen Formen.

Die Produktionskapazität der Glasveredlungslinie von Quadpack Impressions beträgt, je nach Größe und Form des Werkstücks, 2.000 Einheiten pro Stunde bzw. 10 Millionen Einheiten pro Jahr für Sieb- und Thermodruck.