Make-up

20/06/2016

Maxi Jumbo: kamerareif in nur wenigen Minuten

Die vielbeschäftigte Frau von heute muss viele verschiedene Dinge unter einen Hut bringen: Arbeit, Familie, Freunde und Hobbys. Dieses tägliche Wettrennen sollte dann auch noch in Echtzeit mit den Liebsten in den sozialen Netzwerken geteilt werden. Der Druck, immer und in allen Lebenslagen gut auszusehen, ist daher groß. Sehr gefragt sind also Make-up-Konzepte, mit denen dieses Kunststück schnell und einfach gelingt. Besonders für Selfies ist eine gute Foundation oberstes Gebot, um der erbarmungslosen Mobilkamera die Stirn zu bieten. Der neue Maxi Jumbo der Quadpack Gruppe ist eine Verpackungslösung, die es ermöglicht, in nur wenigen Minuten einen kamerareifen Look zu zaubern.

Als Weiterentwicklung des Grundierungsstifts hat der Maxi Jumbo einen Durchmesser von 18 mm für Kosmetika mit größerem Volumen und erlaubt eine schnelle und gleichmäßige Abdeckung der gesamten Gesichtsfläche. Der Gesichts-Stift ist ideal für Foundation, Rouge und Highlighter, kann aber darüber hinaus auch für Hautpflegeprodukte, Sonnenschutz und feste Parfums eingesetzt werden. Auch eignet er sich hervorragend, um schimmernde Highlights für einen gesunden Glow zu setzen.

Mit seinem schlichten Look lässt sich der Maxi Jumbo leicht in jedes Sortiment integrieren. Von Heißprägung bis Metallisierung: Er bietet die perfekte Grundlage für vielseitige Dekorationsmöglichkeiten und kann so ganz nach Belieben gestaltet werden.

Zudem kann der handliche Stick überall hin mitgenommen werden. Wenn sich also irgendwo die perfekte Fotogelegenheit bietet und Sie das Haus Hals über Kopf verlassen haben, ist das kein Grund zur Sorge. Einfach die Foundation aus der Handtasche holen und das makellose, Selfie-freundliche Finish ist fast schon geschafft.

Auf der MakeUp in Paris wird der neue Maxi Jumbo offiziell lanciert. Für den späteren Jahresverlauf ist eine zweiendige Version mit einem Schwämmchen an einem Ende geplant, um das Produkt ohne die Finger auftragen zu können.