Positive Impact

Positive Impact

23/11/2021

Die Verpackung der Zukunft: Unternehmertum verpflichtet

Treiber einer neuen Wirtschaftsordnung: B Corps möchten Positives für alle Stakeholder bewirken

Seit einigen Jahren ist es für immer mehr Unternehmer nicht mehr damit getan, sichere, gesunde und umweltfreundliche Produkte zu verkaufen. Als wichtige soziale Akteure sollten Unternehmen darüber hinaus ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Gewinn und einem positiven Beitrag für Gesellschaft und Umwelt anstreben. Quadpack plant, bis Anfang 2022 zu den weltweit über 4.000 B Corps zu zählen, die das gemeinsame Ziel verfolgen, durch wirtschaftliches Handeln einen gesellschaftlichen Mehrwert zu schaffen.

Im dritten Artikel unserer Interviewreihe zur Verpackung der Zukunft mit führenden Köpfen der Industrie unterhalten wir uns mit Sofía Isasmendi, Projekt- und Partnerschaftsleiterin bei B Lab Spanien. B Lab ist eine gemeinnützige Organisation, die den gesellschaftlichen Wandel durch nachhaltigeres Wirtschaften vorantreibt.

Was ist B Corp?

B Corp ist eine weltweite Bewegung von UnternehmerInnen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ihr Geschäftsmodell zu nutzen, um einen positiven Effekt auf die Gesellschaft und die Umwelt zu erzielen. Zertifizierte B Corporations sind Unternehmen, die höchste verifizierte Standards bezüglich Gesellschaft und Umwelt, sowie öffentlicher Transparenz erfüllen und ökonomischen Gewinn mit gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung in Einklang bringen.

Die drängendsten Probleme unserer Gesellschaft können nicht alleine durch Regierungen und gemeinnützige Organisationen gelöst werden. Die Community der B-Corp-zertifizierten Unternehmen verpflichtet sich, soziale Ungleichheiten abzubauen, Armut zu bekämpfen und die Umwelt zu schützen. Gleichzeitig will sie Gemeinschaften stärken sowie qualifizierte, menschenwürdige und sinnstiftende Arbeitsplätze schaffen. Gewinn und Wachstum durch unternehmerisches Handeln dienen dem Ziel, Gutes für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt zu bewirken.

Wie können Unternehmen von der B-Corp-Zertifizierung profitieren?

B Corporations setzen sich für eine neue Wirtschaftsordnung mit innovativen, engagierten und weitsichtigen Unternehmern ein, die nicht die besten in der Welt, sondern vielmehr die besten für die Welt sein möchten.

Sie entscheiden sich für eine B-Corp-Zertifizierung, um Teil einer Gemeinschaft führender Unternehmer zu werden, talentierte Mitarbeiter zu finden und zu binden, Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu fördern, eigene Leistungen zu messen und ständig zu verbessern und so ihre Unternehmenswerte langfristig zu schützen.

Wie kann eine B-Corp-Zertifizierung dazu beitragen, den Einfluss des Unternehmens auf Gesellschaft und Umwelt zu verbessern?

Herzstück des B-Corp-Zertifizierungsverfahrens ist das B Impact Assessment. Dabei handelt es sich um ein kostenloses Tool, mit dem das gesamte soziale und ökologische Handeln eines Unternehmens gemessen wird. Dadurch können die Auswirkungen unternehmerischer Tätigkeiten auf Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt beurteilt, mit Mitbewerbern verglichen und langfristig nachweislich verbessert werden. So wird ersichtlich, in welchen Bereichen sich das jeweilige Unternehmen noch verbessern kann, um Stakeholdern zusätzlichen Nutzen zu bringen – unabhängig davon, wie groß sein Nachhaltigkeitsengagement bereits ist.

Das B Impact Assessment zeigt Wege auf, wie der positive Einfluss des unternehmerischen Handelns auf die Gesellschaft erhöht werden kann, indem alle Stakeholder – Lieferkette, Mitarbeiter, Kunden und Umwelt – in den Entscheidungsfindungsprozess einbezogen werden.

Wie stellen Sie sich die Zukunft der Wirtschaft vor?

Wir möchten die Kraft der Wirtschaft dafür einsetzen, um die Welt zum Positiven zu verändern.

Diese Wirtschaft wird von einem neuen Unternehmertum geprägt, das sich nicht nur am Mehrwert für Aktionäre, sondern am Nutzen für alle Stakeholder orientiert.

Als B Corporations und Führungskräfte dieser aufstrebenden Wirtschaft sind wir davon überzeugt, dass wir selbst die Veränderung sein müssen, die wir in der Welt anstreben, und dass alle Geschäfte unter Berücksichtigung von Mensch und Umwelt geführt werden sollten.

Wir glauben, dass Unternehmen durch ihre Produkte, Praktiken und Gewinne keinen Schaden anrichten dürfen, sondern sich dafür einsetzen sollten, allen zu nutzen. Damit dies gelingt, muss unser Handeln auf dem Verständnis beruhen, dass wir voneinander abhängig und somit füreinander und für zukünftige Generationen verantwortlich sind.

Die Zukunft der Verpackung ist eine Interviewreihe, bei der Experten und Partner von Quadpack ihre Überzeugungen und ihr Wissen über bahnbrechende Branchentrends und Technologien teilen.